Superial, SP800, SPi, SPi+
                                    

MERKMALE DES SYSTEMS

Das System mit erhöhter Wärmedämmung. Durch die thermische Dreikammerzwischenla-gen, die zentrale Profilkammerdichtung und spezielle EPDM Dichtungen ereicht das System eine Wärmedurchgangszahl von UR < 2,0 W/m2K (Materialgruppe 1.0 gemäß DIN 4108). Diese thermische Zwischenlage ist zusätzlich mit einem Leimfaden ausgestattet, der wäh-rend des Einbrennprozesses der Pulverbeschichteten Profile eine zuverlässige Wasser-dampfsperre und eine hervorragende Abdichtung bildet. Die Profilbautiefe für Fenster- und Türrahmen beträgt 75 mm die der Fensterflügel beträgt 84 mm. Das System SUPERIAL ba-siert auf dem gleichen Prinzip wie das IMPERIAL- System, also gleiche Eck-und T- Verbin-der. Mit dem Befestigungssystem bestehend aus Glasleisten und EPDM Dichtungen werden die Füllungen zwischen 14 und 61 mm befestigt und abgedichtet.

 

ANWENDUNGEN

Türen und Fenster können überall am Bau eingesetzt werden.
- Nach innen und außen öffnende Türen, ein- oder zweiflüglig.
Die Fenster bieten eine Vielfalt von öffnungs- Varianten.
-Einfach- oder Doppelflügel- Drehkipp-, Kipp-, und -Flügelfenster nach innen drehend.
- Kipp-Schiebefenster.(PSK)
- Schwingflügelfenster
- Schaufenster – Anlagen usw.

 

FOTOS:

FARBEN

RAL FARBEN:

 

Das Produkt ist erhältlich in allen RAL-Farben

 

 

 

 

HOLZ-EFFEKTFARBEN

 

WDBK01
buk
WDOR01
orzech
WDZD01
złoty dąb
WDSN01
sosna
WDWI01
wiśnia
WDDB01
dąb bagienny
WDMH01
mahoń

 

DOKUMENTE

technisches Zeichnen 1

Superial - Merkblatt

technisches Zeichnen 2

Superial 800 - Merkblatt

 
   

Superial, SP800, SPi, SPi+

    
„AMEX-BĄCZEK" SP. Z O.O. SP. K.
Falknowo 13, 14-240 Susz
NIP 744 14 85 088, REGON 510815144

tel. 89 648 69 03   fax. 55 278 75 53  

e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!